Menu

Telefon

E-Mail

News

Elektronische Raumabsicherung Es gibt 13 Produkte.

Laseranlagen der Klassen 3B und 4 müssen nach der Optischen Strahlenverordnung (OStrV) so aufgebaut sein, dass keine gefährliche Laserstrahlung nach außen dringen kann. Eine Möglichkeit diese Absicherung zu gewährleisten bieten elektronische Sicherheitsverrieglungen (engl. Interlocks) am Laser, die bei offener Laserumgebung (z.B. geöffnete Tür oder Klappe) die Laseremission verhindern.

pro Seite
Zeige 1 - 12 von 13 Produkte
Zeige 1 - 12 von 13 Produkte