Mit der Nutzung der Laser 2000 GmbH Seiten und Services erklären Sie sich einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste und eine stetige Weiterentwicklung und Verbesserung unserer Angebote. mehr lesen
Menu

Telefon

E-Mail

News

FRED-Testversion

FRED-Probeversion

Sie denken, dass FRED bei Ihrer Problemstellung helfen könnte, und möchten die Software zuerst selbst testen?

Mehr Infos



0,00 € zzgl. MwSt.




Lieferzeit: keine Angaben



Mehr Infos

Demoversion

Einschränkungen der Demo-Version:

  •          Keine Speicherung
  •          Kein Scripting
  •          Keine Optimierung
  •          Begrenzte Anzahl der Strahlen (500 inkohärente, 50 kohärente Strahlen)

 Folgender Link ermöglicht den Download der Demo-Version:

Download der Testversion

 30-Tage-Testversion mit vollem Funktionsumfang

Darüber hinaus können Sie auch eine voll funktionsfähige Version für 30 Tage bei weiterem Interesse erhalten. Diese Software kann nur einmalig im Unternehmen bezogen werden und kann auch nicht mehr Mals von einer Person beantragt werden. Laser 2000 behält sich vor den Fall zu prüfen und etwaigen Missbrauch entgegen zu wirken. 

So funktioniert es in 9 Schritten:

1. Laden Sie die FRED Software von der Webseite

Download der Test/Studenten Version

 herunter.

Hinweis: Für das 64-Bit-Installationsprogramm ist ein 64-Bit-Computer erforderlich. Das 32-Bit-Installationsprogramm wird auf 32- und 64-Bit-Computern als 32-Bit-Programm ausgeführt.

2. Installieren Sie Fred 

3. Generieren der Registrierungsdatei und Senden Sie an den FRED-Ansprechpartner

 

  •          Öffnen Sie FRED
  •          Klicken sie auf das Menü „Help / License Authorization“

  FRED-Optksimulations-Testversion

  •          Klicken auf „Generate File“
  •          Das Loc-file und die ausgefüllte Registrationsdatei zu uns senden


5. Laser2000 wird Ihnen per E-Mail eine Lizenzdatei (* .lic) und eine Berechtigungsdatei (* .txt) zukommen lassen. Speichern Sie diese Dateien an einem bekannten Ort auf Ihrem Computer.

6. Falls noch nicht geöffnet, starten Sie FRED. Aktivieren Sie im Dialogfeld Software-Lizenzberechtigung das Optionsfeld Durchsuchen Sie den Speicherort Ihrer gespeicherten * .lic-Datei mit der Schaltfläche "..." und klicken Sie dann auf die Schaltfläche "Apply File". Nach Annahme der Lizenzdatei sollte der Hardware-Key-Status am oberen Rand des Dialogs "Not Licensed" lauten.

 

7. Öffnen Sie die empfangene * .txt-Datei und kopieren Sie die beiden Zeilen der Hex-Autorisierungscodes. Diese Codes haben die Form:

XXXX - XXXX - XXXX - XXXX

XXXX - XXXX - XXXX – XXXX

8. Fügen Sie diese Codes in das Textfeld "FRED License Authorization Passwords" ein und drücken Sie die Schaltfläche "Aktualisieren".

9. Herzlichen Glückwunsch zur erfolgreichen Installation der FRED Optical Engineering Software!

Studentenlizenzen


Als Bachelor-, Master-Student oder Doktorand können Sie darüber hinaus noch eine temporäre Vollversion für Ihre Arbeiten erhalten. Um diese Lizenz zu erhalten darf die Arbeit nicht kommerziell genutzt werden und dient der Grundlagenforschung. 

Download

FRED-Infobroschüre

Simulation, Analyse, Daten-Importe und Scripting

Download (4.13M)


4 andere Produkte in der gleichen Kategorie: