Mit der Nutzung der Laser 2000 GmbH Seiten und Services erklären Sie sich einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste und eine stetige Weiterentwicklung und Verbesserung unserer Angebote. mehr lesen
Menu

Telefon

E-Mail

News

OTDR Messtechnik Workshop Vergrößern

OTDR Messtechnik Workshop

Qualifizierung von Lichtwellenleitern mit Optical Time Domain Reflectometry.

Mehr Infos



1 120,00 € zzgl. MwSt.




Annabel Reichhardt
Order Processing
+49 8153 405-31
a.reichhardt@laser2000.de
Seminaranmeldung: OTDR Messtechnik WorkshopX



Sehr geehrte(r) Frau Reichhardt,

Ich melde mich hiermit verbindlich für das folgende Seminar an:

OTDR Messtechnik Workshop

Datum: 

,  Ort:  

,  

Anzahl Plätze:  




Bitte mindestens die mit * gekennzeichneten Pflichtfelder ausfüllen.



* Anrede:

Akademischer Grad:

Vorname:

* Nachname: * Nachname:

* Firmenname: * Firmenname:

* Firmenanschrift: * Firmenanschrift:

* E-Mail: * E-Mail:

* Telefon: * Telefon:

Text:




* Was sehen Sie auf Bild 2?* Was sehen Sie auf Bild 2?

laserdiode laserschutzbrille laserschutzfenster leistungsmessgerät


Bitte auswählen:Bitte auswählen:    Diode    Messgerät    Schutzbrille    Schutzfenster   



Überprüfen Sie bitte rot gekennzeichnete Felder.




Ihre Anfrage wurde erfolgreich versendet. Sie werden schnellstmöglich kontaktiert.



Reichhardt_Annabel.jpg

Mehr Infos

OTDR Messtechnik Workshop

Qualifizierung von Lichtwellenleitern mit Optical Time Domain Reflectometry
 
In Zusammenarbeit mit dem VDE-Bezirksverein Württemberg e.V. (VDE) und dem Deutschen Institut für Breitbandkommunikation (dibkom)
 
Die Überprüfung verlegter Lichtwellenleiter (LWL) für IT-Installation und die Infrastruktur der Telekommunikation im Nah- und Fernbereich ist als Abnahmemessung notwendig, um Verlege- und Kabelfehler zu erkennen und die physikalischen Eigenschaften nach der
Installation festzustellen. Dies wird durch die Zertifizierung der dibkom sichergestellt. Ein OTDR-Report ist in der Regel Teil der Abnahmedokumentation. Seit vielen Jahren hat sich hierfür das „Optical Time Domain Reflectometry“ Messverfahren bewährt. Dieses wird mit dem OTDR-Messgerät ausgeführt. Diese Geräte werden ständig leistungsfähiger, kleiner und preiswerter und gelten deshalb mittlerweile als „das Handwerkszeug“ im LWL-Installationsbereich.
 
Ziel des Seminars:
Der OTDR-Workshop wendet sich an Mitarbeiter aus diesem Bereich. Es versetzt die Teilnehmer in die Lage, mit OTDRs Fehlersuche und Abnahmemessungen durchzuführen. Sie lernen am OTDR-Messgerät (am Beispiel des Herstellers VIAVI Solutions/JDS /ACTERNA) die Handhabung, Bedienung, Einstellung und Anwendung des OTDR-Messgeräts kennen und üben daran. Die richtige Konfiguration des Messgeräts zur Vermeidung von Messfehlern und die unterschiedlichen Messmethoden werden besprochen und geübt – die Basis für schnelles und effizientes Arbeiten. Vertieft wird der Lernprozess durch praxisorientierte Messungen an verschiedenen Fasern und die Auswertung von Beispielen.
 
Das Qualitätsmanagementsystem der Technischen Akademie Esslingen ist nach DIN EN ISO 9001 und AZAV zertifiziert.


6 andere Produkte in der gleichen Kategorie: