Mit der Nutzung der Laser 2000 GmbH Seiten und Services erklären Sie sich einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste und eine stetige Weiterentwicklung und Verbesserung unserer Angebote. mehr lesen

Telefon

E-Mail

News

Owl 1280 Vergrößern

Gekühlte VIS-SWIR Kamera Owl 1280

Produkt-Nr.: RAP-OWL-1280

Die VIS-SWIR-Kamera OWL 1280 bietet HD-Auflösung für High-End-Fernüberwachung, wissenschaftliche und astronomische Anwendungen



0,00 € zzgl. MwSt.




Eugenie Neureuther
Sales & Marketing
+49 8153 405-53
e.neureuther@laser2000.de
Produktanfrage: Gekühlte VIS-SWIR Kamera Owl 1280X



Sehr geehrte(r) Frau Neureuther,

Ich interessiere mich für folgendes Produkt: Gekühlte VIS-SWIR Kamera Owl 1280


Ich bitte um:

ein Angebot
Informationsmaterial
Rückruf und Beratung
Bitte mindestens die mit * gekennzeichneten Pflichtfelder ausfüllen.



* Anrede:

Akademischer Grad:

Vorname:

* Nachname: * Nachname:

* Firmenname: * Firmenname:

Firmenanschrift:

* Straße: * Straße:

* PLZ: * PLZ:

* Ort: * Ort:


* E-Mail: * E-Mail:

* Telefon: * Telefon:

Text:




* Was sehen Sie auf Bild 2?* Was sehen Sie auf Bild 2?

laserdiode laserschutzbrille laserschutzfenster leistungsmessgerät


Bitte auswählen:Bitte auswählen:    Diode    Messgerät    Schutzbrille    Schutzfenster   



Überprüfen Sie bitte rot gekennzeichnete Felder.




Ihre Anfrage wurde erfolgreich versendet. Sie werden schnellstmöglich kontaktiert.



EN.jpg


Produktbeschreibung

VIS-SWIR Kamera Owl 1280

Die VIS-SWIR-Kamera OWL 1280 verwendet einen 1280 x 1024 InGaAs-Sensor von SCD und bietet eine sichtbare Ausdehnung von 0,4 μm bis 1,7 μm, um eine hochempfindliche Bildgebung zu ermöglichen. Die Kamera bietet einen ultrahohen Intrascene-Dynamikbereich von 70 dB, der die gleichzeitige Aufnahme heller und dunkler Teile einer Szene ermöglicht.


Haupteigenschaften der SWIR-Kamera

  • 1280 x 1024, 10μm Tonhöhe VIS-SWIR-Technologie
  • 640 x 512, 20μm Abstand mit 2x2 Binning
  • <35 Elektronenausleserauschen
  • Ultrakompakt, geringe Leistung (<5 W). Ideal für tragbare, mobile oder luftgestützte Systeme
  • Robust, kein Ventilator. Ermöglicht die Integration in OEM-Plattformen

Anwendungen der SWIR-Kamera

Wissenschaftlich

  • Astronomie
  • Strahl Profilierung
  • Hyperspektrale Bildgebung
  • Halbleiter-Inspektion
  • Solarzellen-Inspektion
  • Thermographie

Spezifikationen der SWIR-Kamera

Sensorart

InGaAs PIN-Photodiode

Aktive Pixel

1280 x 1024 / 640 x 512 (binning)

Pixelabstand

10 µm x 10 µm

Aktiver Bereich

12.8 mm x 10.24 mm

Spektrale Antwort

0.4 µm to 1.7 µm

Rauschen (RMS) - Typisch

<170 Elektronen niedrige Verstärkung <35 Elektronen hohe Verstärkung


Quanteneffizienz

>80 % @ 1.55 µm

Pixeltiefe - Typisch

Low Gain: >500 Ke-, High Gain: >10 Ke-

Pixeloperabilität

>99.5 %

Digitales Ausgabeformat

12 bit CameraLink (Mittlere Konfiguration)


Belichtungszeit

1μs zu 1 / Bildfrequenz

Verschlussmodus

Globaler shutter

Bildrate

10 Hz to 60 Hz programmable, 25ns resolution

Optische Schnittstelle

C mount Auswahl der SWIR - Linse verfügbar) oder M42

Triggerschnittstelle

Trigger IN und OUT - TTL-kompatibel

Energieversorgung

12V DC ±10 %

TE Kühlung

ON / OFF

Bildkorrektur

3 Punkt NUC (Offset, Verstärkung und Dunkelstrom) + Pixelkorrektur

Funktionen, die durch serielle Kommunikation gesteuert werden

Belichtung, intelligente AGC, Nichtgleichförmigkeitskorrektur, Gamma, Pk / Av, TEC, ROI, ALPD

Stromverbrauch der Kamera



< 3 W (TEC OFF, NUC ON)

< 5W (TEC ON in der Umgebung, NUC ON)

Betriebsfall Temperatur



-20 ° C bis + 55 °C

Lagertemperatur



-30˚C bis + 60˚C

Maße und Gewicht


50 mm x 50 mm x 61.2 mm / 247g



Downloads - Gekühlte VIS-SWIR Kamera Owl 1280

19 weitere Produkte aus der Kategorie Wissenschaftliche Kameras