Mit der Nutzung der Laser 2000 GmbH Seiten und Services erklären Sie sich einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste und eine stetige Weiterentwicklung und Verbesserung unserer Angebote. mehr lesen

Telefon

E-Mail

News

Passive Komponenten Es gibt 14 Produkte.

Ein optisches Netzwerk wird hauptsächlich mit aktiven und passiven Bauteilen aufgebaut. Passive Netzwerkkomponenten sind hierbei ein wichtiger Bestandteil. Sie kommen in der Regel ohne eigene Stromversorgung aus. Zu passiven Komponenten zählen Koppler/Verzweiger, wellenlängenselektive Verzweiger (WDM, CWDM und DWDM), Zirkulatoren, Isolatoren und optische Schalter. All diese Komponenten werden als Singlemode (SM) und Multimode (MM) Varianten angeboten.

pro Seite
Zeige 1 - 12 von 14 Produkte
  • Diese Vorrichtung kann entweder als ein Polarisationsstrahlkombinierer verwendet werden, um Lichtstrahlen von zwei PM-Eingangsfasern zu einer einzigen Ausgangsfaser zu kombinieren, oder als ein Polarisationsstrahlteiler, um Licht von einer Eingangsfaser in zwei Ausgangsfasern von orthogonalen Polarisationszuständen zu teilen.

  • Der Faraday-Rotatorspiegel ist ein faseroptischer Polarisationsdrehspiegel, der für faseroptische Netzwerke und Messanwendungen entwickelt wurde. Der Polarisationszustand (SOP) des reflektierten Lichts ist um 90 Grad gegenüber dem des Eingangslichts gedreht.

  • Diese Isolatoren sind die kleinsten in der Größe, aber die höchste Qualität auf dem Markt. Sie sind robust gebaut, um in einer Vielzahl von Umgebungen zuverlässig zu funktionieren.

  • Optische Zirkulatoren leiten Lichtsignale in Fasern wie in einem "Kreisverkehr" von einem der Eingänge jeweils zum nächsten Ausgang.

  • Diese sehr kleinen optischen Schalter ermöglichen entweder das Ein-/Ausschalten (1x1) oder Umschalten zwischen optischen Fasern.

    In den Warenkorb Mehr
  • Die optischen Schalter der LT900 Serie 1xN (1x3 - 1x26) erreichen eine hohe Schaltgeschwindigkeit und Wiederholgenauigkeit.

    In den Warenkorb Mehr
  • Diese konfektionierten Koppler sind frei von Faserpigtails und bereit, in optische Systeme eingeführt zu werden, ohne dass es Probleme macht, an zerbrechlichen und unordentlichen Faserpigtails zu basteln.

  • Der polarisationserhaltende Filterkoppler kann entweder das Licht von einer PM-Eingangsfaser zwischen 2 PM-Ausgangsfasern aufteilen oder kann Lichtsignale von 2 PM-Eingangsfasern zu einer PM-Ausgangsfaser kombinieren.

    In den Warenkorb Mehr
  • Diese Vorrichtung kann entweder als ein Polarisationsstrahlkombinierer verwendet werden, um Lichtstrahlen von zwei PM-Eingangsfasern zu einer einzigen Ausgangsfaser zu kombinieren, oder als ein Polarisationsstrahlteiler, um Licht von einer Eingangsfaser in zwei Ausgangsfasern von orthogonalen Polarisationszuständen zu teilen.

  • Der Faraday-Rotatorspiegel ist ein faseroptischer Polarisationsdrehspiegel, der für faseroptische Netzwerke und Messanwendungen entwickelt wurde. Der Polarisationszustand (SOP) des reflektierten Lichts ist um 90 Grad gegenüber dem des Eingangslichts gedreht.

  • Diese Isolatoren sind die kleinsten in der Größe, aber die höchste Qualität auf dem Markt. Sie sind robust gebaut, um in einer Vielzahl von Umgebungen zuverlässig zu funktionieren.

  • Optische Zirkulatoren leiten Lichtsignale in Fasern wie in einem "Kreisverkehr" von einem der Eingänge jeweils zum nächsten Ausgang.

Zeige 1 - 12 von 14 Produkte